mellinn


PRÄVENTION und BEHANDLUNG von oraler Mucositis

Für Krebspatienten ist die orale Mucositis, oder OM, eine äußerst unangenehme, aber sehr häufige Nebenwirkung einer Chemo- bzw Strahlentherapie. Die Nebenwirkungen sind sehr starke Schmerzen, Gewichtsverlust und können sogar Unterbrechungen von chemotherapeutischen bzw. strahlentherapeutischen Behandlungen erfordern. Die Anwendung von mellin650 bringt Schmerzlinderung, wirkt schleimlösend und beschleunigt die Heilung.

Die mellinn-Technologie basiert auf der Fähigkeit von Laserstrahlen geschädigtes Gewebe auf Zellebene zu heilen (via ‘Biostimulation’).

In der folgenden Broschüre finden Sie weitere Details zu diesem speziellen Medizinprodukt, sowie Ergebnisse welche bei Krebspatienten in den Niederlanden erzielt wurden…

mellin Broschüre

 

 

Für weitere Informationen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Sandra Moyzisch
Customer Support
E-Mail: s.moyzisch@thp.at
Tel.: +43 1 292 82 80 – 20
Fax: +43 1 292 82 80 – 88